Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Monte Vilar Reserva Tinto 2016

Region Alentejo

Die Mischung ist Touriga Nacional (die große Traube, die in Portweinen verwendet wird), Aragonez und Trincadeira. Tiefe und würzige Aromen, Brombeeren, Feigen, Kakao und Pfeifentabak. Vollmundig mit viel Pep. Die würzigen Früchte werden von reifen Tanninen untermauert. Durchweg tadellos ausbalanciert mit einem langen Abgang.

Serviervorschlag:
Gegrillte Steaks und Fleischgerichte mit geröstetem Wurzelgemüse.

10,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 14,53 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 75 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit Hermes zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Portugal

Anbaugebiet

Alentejo

Kategorie

Rotwein

Klassifizierung

DO

Hersteller

Monte Vilar

Rebsorte

Touriga Nacional, Aragonez, Trincadeira

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

14% Vol.

Trinktemperatur

16 -18°C

Verschlussart

Naturkorken

Ausbau

Barrique

Größe

0,75 l

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Haltbarkeit

ca. 2025

Unternehmeradresse

Casa Santa Vitória, 730 Santa Vitória – 7800 – Portugal

Über den Hersteller

ALENTEJO

Trendregion in Aufbruchstimmung

Weitläufige Landschaften mit sanften Hügeln, großen Ebenen in denen sich wohlriechende Pinienwälder mit bizarr geformten Korkeichen und alten knorrigen Olivenhainen abwechseln. Typisch sind auch für das Alentejo die großen Felder, die sich im Frühling als Blumenmeer präsentieren. Die Aufbruchstimmung, welche seit vielen Jahren im Bereich der Weinwirtschaft Portugals herrscht wird besonders im Alentejo deutlich. Die wohl größte Region des Landes konnte in jüngster Zeiteinen bemerkenswerten qualitativen Aufschwung vollziehen, so dass die vormals acht Qualitätsweinregionen des Alentejos den DOC Status erhielten. Das mediterrane, trocken-heiße Klima und der schwere Boden bringen lagerfähige, runde sehr fruchtige und ausgewogene Rotweine mit harmonischen Tanninen hervor, die bereits als junge Weine hervorragend schmecken. Die Weißweine sind sehr fruchtig mit exotischen Einschlägen und einem harmonisch, frischen Säurespiel.

Produktempfehlungen

Nach oben