Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Miraflors Rosé IGP 2020

Terroir:
Mediterran, warm, ausreichend Niederschläge, Weinberge in Meeresnähe.

Beschreibung:
Der Rosé leuchtet mit einer herrlich rosa schimmernden Farbe und brillanten Reflexen im Glas. Wunderbar pure und tiefgründige Nase reife Frucht und kräuterwürzige Noten. Viel Mineralität am Gaumen, dabei komplex mit einer überaus reifen Säure, im Abgang leichtfüßig und elegant.

Ein trockener, leichter & fruchtiger Roséwein, gehört zu den besten Roséweinen der Region Languedoc-Roussillon.

Serviervorschlag:
Passt ausgezeichnet zu Spaghetti Bolognese, Pizza mit Schinken und Käse, Ratatouille und Paella.

9,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 13,20 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 75 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit Hermes zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Frankreich

Region

Languedoc-Roussillon, Côtes Catalanes

Rebsorte

50% Mourvèdre, 30% Grenache Gris, 20% Grenache Noir

Kategorie

Roséwein

Klassifizierung

Indication Géographique Protégée (IGP)

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Trinktemperatur

8 -10°C

Verschlussart

Glasverschluss

Ausbau

Edelstahl

Flaschenfüllmenge

0,75 l

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Haltbarkeit

ca. 2024

Unternehmeradresse

SCEA Maison Lafage, mas Miraflors, Route de Canet, FR-66000 Perpignan, France

Über den Hersteller

Das Weingut, das derzeit von Jean-Marc Lafage und seiner Frau Éliane Salinas geführt wird, wurde in den 70er Jahren aus einem Familienbesitz aus dem 18. Jahrhundert und alten Weinbergen auf einem kleinen und steilen Stück Land südlich der Hauptstadt von gegründet Roussillon. Der Familienname Lafage ist eng mit der Stadt Perpignan verbunden. Tatsächlich ist es der Name, mit dem fünf Generationen Weinberge im Land des Roussillon kultiviert haben.

Jean-Marc Lafage ist einer der fähigsten Weinmacher. Sein Gespür für die Auswahl der richtigen Weinberge, für den An- und Ausbau der Trauben und für das richtige Timing im Keller ist außergewöhnlich. Es ist wohl die Kombination aus einem sehr guten Einfühlungsvermögen in die Rebe, hohem technischen Sachverstand und einem feinen Geschmack, die ihn befähigt bei der Weinerzeugung vieles richtig zu machen und sein hohes Talent und Können immer wieder unter Beweis zu stellen.

Derzeit ist er einer der Söhne von Jean-Marc, der die Weinberge mit dem Ziel übernimmt, Weine zu produzieren, die im Einklang mit der mediterranen Umgebung stehen, in der sich das Weingut befindet. Gerade die Nähe zur Mittelmeerküste verleiht den Weinbergen der Domaine Lafage einzigartige Eigenschaften. Ebenso bringen die Tramontana-Winde frische Luft zu allen Reben, die mehr als 300 Meter hoch sind. Domaine Lafage arbeitet mit insgesamt 160 Hektar Weinbergen.

Produktempfehlungen

Nach oben