Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Langhe Nebbiolo D.O.C 2018

Cavalier Bartolomeo

Beschreibung:
Im Glas Rubinrot mit kleinen engen Bogen. Sein Duft ist Intensiv, weinig und frisch. Blumige und fruchtige Düfte mit einer leichten Note von wilder Rose die an frische Früchte erinnern. Im Abgang reichhaltige Tanninstruktur, frisch und vollmundig mit weichem, langem Abgang.

Speiseempfehlung:
Wunderbar zu piemontesischen Gerichten, Schmorgerichten, Wild, Grilladen und Pasta

Besonderheit:
Ein junger Nebbiolo aus den Kernbereichen der Langhe, wo die edelsten Barolo (mindestens 3 Jahre Reifezeit) beheimatet sind, die, im Jugendalter abgefüllt, als Nebbiolo bezeichnet werden. Der junge Nebbiolo besticht durch Frische, Rasse und ungestümer Kraft.

15,90 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 21,20 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 75 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit Hermes zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Italien

Anbaugebiet

Piemont

Region

Langhe

Hersteller

Cavalier Bartolomeo

Kategorie

Rotwein

Rebsorte

Nebbiolo

Klassifizierung

DOC

Ausbau

Mazeration für ca. 8 – 10 Tage in temperaturkontrollierten Fässern. Ausbau im Tonneau (500 Liter) für 6 Monate mit anschließender Flaschenreifung.

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

14% Vol.

Verschlussart

Naturkorken

Größe

0,75 l

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Haltbarkeit

ca. 2026

Unternehmeradresse

Az. Agr. Cavalier Bartolomeo, Via Alba Barolo 147, IT-12060 Castiglione Falletto (CN)

Über den Hersteller

Cavalier Bartolomeo

Das Weingut wurde im Jahr 1924 von Bartolomeo Borgogna gegründet, Großvater des heutigen Besitzer der von seinem Vater gelernt hat, die Trauben seiner einigen Weinberge zu vinifizieren. Nach fünf Generationen wurden die Rebfläche teilweise erneuert, während diejenigen von Nebbiolo da Barolo intakt und makellos bleiben. Der Keller wurde durch die Einführung einer sorgfältigen Verwendung von Barriques, mit kontrollierter Gärung und neuen Maschinen modernisiert. Das Unternehmen befindet sich im Herzen des Barolo-Gebiets, unter der Gemeinde Castiglione Falletto, im kleinen Weiler Garbelletto, der erreicht werden kann indem man die Autobahn von Alba nach Barolo nimmt, 300 Meter vor der Kreuzung Barolo – La Morra.

Die Langhe im Piemont, eine von der UNESCO klassifizierte Zone, umfasst eine Fläche von über 10.000 Hektar und umfasst zahlreiche Gemeinden und Gebiete. Eines dieser Gebiete ist Barolo, das sich bis in den Süden des Piemont erstreckt. In diesen Ländern wird einer der besten Weine der Welt hergestellt, der Barolo, ein Wein von großer Struktur und Langlebigkeit, der oft als “König der Weine” bezeichnet wird.

Produktempfehlungen

Nach oben