Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

Biscardo – I-Bis Secco Frizzante Bianco IGT

Bianco Veneto – Frizzante

Beschreibung:
Strohgelbe Farbe und ein frisches Bukett mit herrlichen Aromen von Banane und gelbem Apfel, die fruchtigen Aromen und der geringe Alkoholgehalt sorgen für einen genussvollen Abgang. Eine tolle Alternative zum klassischen Prosecco Frizzante.

Serviervorschlag:
Ein hervorragender Aperitif, passt aber auch gut zu Fisch und Schalentieren.

5,50 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 7,33 / 1 L)
zzgl. Versand

So erhalten Sie Ihre Bestellung

Am Ende des Bestellvorgangs können Sie entscheiden, wie Sie die Ware erhalten möchten

Abholung im Laden

Sie können Ihre Bestellung fertig zusammengestellt in unserem Geschäft abholen.

Persönliche Lieferung

Ab einem Bestellwert von 75 Euro liefern wir die Ware in Königsbrunn persönlich.

Versand

Innerhalb Deutschlands können wir Ihnen Ihre Bestellung gegen eine Versandgebühr mit Hermes zusenden. Ab 90 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Weitere Informationen

Produktgruppe

Wein

Herkunftsland

Italien

Anbaugebiet

Venetien

Hersteller

Biscardo – Mabis

Kategorie

Schaumwein

Rebsorte

Garganega

Klassifizierung

Vino Frizzante

Geschmack

trocken

Alkoholgehalt

10,5% Vol.

Trinktemperatur

6 -8°C

Ausbau

Edelstahltank

Verschlussart

Drehverschluss (Stelvin)

Größe

0,75 l

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Haltbarkeit

ca. 2023

Unternehmeradresse

Biscardo Mabis s s.r.l. Via Avv. Ceola, 20 – 37047 San Bonifacio (Verona), Italien

Über den Hersteller

Biscardo – Mabis

Die Familie Biscardo baut seit 150 Jahren Wein an. In Verona ist der Hauptsitz der Mabis – Biscardo Vini und wird heute von den beiden Brüdern Maurizio und Martino geleitet. Maurizio kann sich zu den erfahrensten Weinproduzenten der Region zählen und wird häufig von bekannten italienischen Produzenten als Berater angeheuert. Seit kurzem gehört Maddalena Biscardo zum erfolgreichen Team der Winzer aus dem Veneto und sichert damit die Zukunft des Familienunternehmens.
Hinter der Kollektion Mabis stehen die Brüder Maurizio und Martino Biscardo, die den Familienbetrieb von Soave aus, der berühmten kleinen Stadt in der Provinz Verona, führen. Die ersten Buchstaben ihrer Vor- und Zunamen ergeben den Namen von Mabis.

Weine von Mabis sind bekannt für ihre hohe Qualität und Zugänglichkeit sowie ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Natürlich setzen die Winzer dabei vornehmlich auf die Rebsorten, die ihre Heimatregion auszeichnen. So prägt Trebbiano di Lugana als autochthone Rebsorte Norditaliens den Mabis Morena Lugana DOC.

Mittlerweile stellt die Familie seit vier Generationen eigenen Wein in Venetien her. Bis heute steht Biscardo für traditionelle Weine und hohe Qualität, was regelmäßig mit Auszeichnungen belegt wird. Bereits zwei Mal wurden die Weine mit dem Preis “Großes Gold” bei Mundus Vini prämiert.

Produktempfehlungen

Nach oben