Weine, Spirituosen, Feinkost und Geschenkideen

Vor Ort in Königsbrunn bei Augsburg und zur Lieferung in ganz Deutschland

  • Aveleda Loureiro & Alvarinho Vinho Verde DOC 2019

    6,50 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 8,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Quinta da Aveleda Die Wurzeln der Familie Guedes auf der Quinta da Aveleda im Herzen der Vinho-Verde-Region reichen zurück bis tief ins 17. Jahrhundert. Fruchtbare Täler in sattem, reichem Grün erstrecken sich weit in dieses Gebiet zwischen Minho und Douro. Vinho Verde müsste anstatt mit "der grüne Wein" eigentlich mit "der Wein aus der grünen Region" bezeichnet werden. Denn die Region ist durch einen hohen Niederschlag äußerst fruchtbar und begrünt. Die Sorgfalt, die bei der Herstellung von Weinen auf jedes Detail gelegt wurde, spiegelte sich immer in der Überschwänglichkeit des Weinguts wider: den Botanischen Garten, die romantische Architektur, die üppigen, endlosen Weinberge. Stücke der Geschichte und dekorative Kuriositäten spiegeln sich in wunderschönen Landschaften wider, die als lebendiger Katalog von Kunst und biologischer Vielfalt gestaltet sind.
  • Ernst Bretz Fleur de Rosé trocken 2020

    6,90 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 9,20 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Weingut Bretz aus Bechtolsheim Wein aus Leidenschaft – seit über 300 Jahren arbeitet Familie Bretz für den Wein. Das Familienweingut hat seinen Ursprung im Jahre 1721. Stolz blicken die Bretz auf diese lange Geschichte zurück. Der Zusammenhalt der Familie ist das Herz des Betriebes. Horst im Keller und in der Vermarktung. Sein Bruder Harald im Weinberg. Vater Ernst ist durch seine jahrzehntelange Erfahrung immer noch eine unentbehrliche Kraft. Heike, die Ehefrau von Horst, ist im Büro tätig und betreut die Kunden. 40 Hektar Weinberge in vier Gemeinden: Weingut Bretz ein dynamischer Betrieb – so etwas wie Stillstand kennen sie nicht. Tradition und Moderne reichen sich die Hand. Dabei setzt Bretz auf moderne Technik in allen Bereichen, gepaart mit viel Handarbeit für optimale Qualität. Zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen bestätigen diese. Von der DLG wurden das Weingut Bretz als WINZER DES JAHRES 2020 ausgezeichnet!
  • Fleur de d’Artagnan Blanc IGP 2020

    5,50 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 7,33 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Plaimont 1979 schlossen sich die drei Weinkellereien Plaisance, Aignan und Saint Mont im Gers zusammen… und vereinigten auch ihre Initialen: PL für Plaisance, AI für Aignan und MONT für Saint Mont. Sie bildeten einen starken Zusammenschluss, die heute zu den Plaimont Producteurs in Saint Mont im Gers geworden sind. 1999 kamen die Cave de Crouseilles (mit den Appellationen Madiran, Pacherenc du Vic-Bilh und Béarn) und Condom (Côtes de Gascogne und Condomois) dazu. Die Weinberge liegen im Herzen der Region Sud-Ouest und erstrecken sich von den Ausläufern der Pyrenäen bis zu den sanften Hügeln der Gascogne über eine Landschaft von einzigartigem Reichtum. Es zeigte sich schnell, dass sie einen starken Zusammenschluss bildeten - die mittlerweile renommierten Plaimont Producteurs in Saint Mont im Gers. 1.000 Produzenten arbeiten in dieser Zentralgenossenschaft zusammen, die ihre hervorragenden Weine von mehr als 5000 Hektar Rebfläche gewinnt. Bemerkenswert: Die Producteurs Plaimont besitzen neun in Frankreich einzigartige Rebstöcke aus der Zeit vor der Reblausplage (Präphylloxera). Einer von ihnen datiert gar aus der Zeit des Ersten Kaiserreichs. https://www.plaimont.com/
  • Fleur de d’Artagnan Rosé IGP 2020

    5,50 inkl. MwSt.

    Enthält 19% MwSt.
    Inhalt: 0,75 L (Grundpreis: 7,33 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Plaimont 1979 schlossen sich die drei Weinkellereien Plaisance, Aignan und Saint Mont im Gers zusammen… und vereinigten auch ihre Initialen: PL für Plaisance, AI für Aignan und MONT für Saint Mont. Sie bildeten einen starken Zusammenschluss, die heute zu den Plaimont Producteurs in Saint Mont im Gers geworden sind. 1999 kamen die Cave de Crouseilles (mit den Appellationen Madiran, Pacherenc du Vic-Bilh und Béarn) und Condom (Côtes de Gascogne und Condomois) dazu. Die Weinberge liegen im Herzen der Region Sud-Ouest und erstrecken sich von den Ausläufern der Pyrenäen bis zu den sanften Hügeln der Gascogne über eine Landschaft von einzigartigem Reichtum. Es zeigte sich schnell, dass sie einen starken Zusammenschluss bildeten - die mittlerweile renommierten Plaimont Producteurs in Saint Mont im Gers. 1.000 Produzenten arbeiten in dieser Zentralgenossenschaft zusammen, die ihre hervorragenden Weine von mehr als 5000 Hektar Rebfläche gewinnt. Bemerkenswert: Die Producteurs Plaimont besitzen neun in Frankreich einzigartige Rebstöcke aus der Zeit vor der Reblausplage (Präphylloxera). Einer von ihnen datiert gar aus der Zeit des Ersten Kaiserreichs. https://www.plaimont.com/

Nach oben